Milan ist Neuzugang im Natural Bodybuildingteam GaFit. Er hat mich als sein Coach beeindruckt, dass er während seines Werdeganges als Sportler sich Trainingsmethodik und Ernährungsverhalten selbst beigebracht hat.
Er hat sein Wissen aus der Sportliteratur und von Sportchannels bei YouTube. Seine bisherige Entwicklung ist großartig. Wir werden jetzt gemeinsam an dem Feinschliff arbeiten, um Bühnenreife zu erlangen. Unsere Ziele sind die Meisterschaften in der Frühjahrssaison. Sportmodelcup des WFF und BDBK FiboCup sowie die Men´s Physique Meisterschaft des NAC auf der Fibo-Power 2020. Deutsche Meisterschaft und Europameisterschaft des DFFV-WFF Germany. Weltmeisterschaft der WABBA World.

Unsere Vorstellungen sind groß und wir wissen es liegt viel Arbeit vor uns. Wir wissen allerdings auch nur wer Visionen hat wird Großes erreichen. .

Wir freuen uns den zukünftigen Meister in der Men´s Physik in unserem Bodybuilding Leistungszentrum Berliner und im Natural Team GaFit begrüssen zu können. Im folgenden schreibt Milan etwas über sich.

Ich möchte mich bei dem Photographen Marco Riedel für einige der schönen Bilder von Milan bedanken. Ihr findet ihn auch auf Instagram. Marco ist ein super Familien- und Hochzeitsfotograf. Ein Besuch lohnt.
Bodybuildingahtlet im Leistungszentrum Gafit Berlin Milan in Victory Pose
Mein Name ist Milan, ich bin 28 Jahre, glücklich verheiratet und habe einen Sohn. Geboren und aufgewachsen bin ich in Berlin.

Wieso habe ich mit dem Training angefangen? Damals war ich unzufrieden mit mir selbst. Ich hatte mangelndes Selbstbewusstsein und war sehr dürr.
Mit dem Krafttraining erhoffte ich mir eine Stärkung des Selbstwertgefühls, unterstützt durch den Aufbau von Muskeln. Mit 18 Jahren betrat ich das erste Mal ein Fitnessstudio und absolvierte meine erste Trainingseinheit.
Sofort bin ich auf den Geschmack gekommen. Das Gefühl während und nach dem Sport ist unbeschreiblich. Man fühlt sich einfach gut, lernt seinen Körper besser kennen und tut was für die Fitness.
Natural Athlete Milan aus dem Berliner Bodybuidingleistungszentrum gafit
Ohne Leitfaden und Erfahrung trainierte ich mit einem Ganzkörperplan und absolvierte 3-4 Trainingseinheiten die Woche. Wie wichtig eine ausgewogene und gute Ernährung in dem Sport ist, war mir anfangs noch gar nicht bewusst.
Das Training geriet von Jahr zu Jahr immer mehr in den Fokus. Ich optimierte meine Trainingstechnik, Ernährung und feilte an meinem Trainingsplan. Nach den ersten sichtbaren Veränderungen war ich hungrig nach mehr und wollte noch besser werden.
Milan zeigt eine Bodybuilding Pose. Er ist Athlet im Leistungszentrum Berlin und im Wettkampf Team von Bodybuilding Coach Gafit Stefan
Die Gesundheit stand bei mir immer im Vordergrund. Schnell bemerkte ich, dass man in dem Sport nur erfolgreich sein kann, wenn man Geduld und viel Disziplin hat. Daher bin ich nie in die Berührung mit leistungssteigernden Substanzen gekommen.

Mittlerweile betreibe ich über 10 Jahre naturales Bodybuildung. Der Sport formte in gewisser Hinsicht meinen Charakter und lehrte mich Disziplin und Geduld. Er verhalf mir auch in anderen Bereichen, sei es beruflich oder privat ehrgeizig und selbstbewusst an Probleme heranzugehen. Ich hatte zum Glück nie mit größeren Verletzungen zu kämpfen. An längere Pausen als eine Woche kann ich mich in den zurückliegenden 10 Jahren nicht erinnern. Ich bin 5 Tage die Woche im Studio.
Natural Athlete Milan startet für das Leistungszentrum für Kraftsport Gafit
Ausreden nicht zum Sport zu gehen?

Gibt es bei mir nicht, selbst als Familienvater, Schichtdienstarbeiter oder im Urlaub trainiere ich wie zu Hause auch 5 Tage in der Woche, was auch nur dank der Unterstützung und dem Verständnis meiner Frau möglich ist. In jeder Trainingseinheit, in jedem Satz und bei jeder Wiederholung gebe ich 110 %. Das Feuer in mir brennt nach wie vor und ich möchte von Tag zu Tag besser werden.

Der Sport ist meine größte Leidenschaft!
Image
Warum Mens Physique?:

Meine Zielrichtung im Bodybuilding war es immer einen ästhetisch und wohl geformten Körper aufzubauen. Im Fokus standen nie die Trainingsgewichte oder ob ich den dicksten Arm habe. Ich strebte nach Symmetrie und Ästhetik.
Wettkampf Ahtlet Milan aus dem Bodybuilding Team Berlin
Hier kommt GaFit ins Spiel.

Ich habe mir Gedanken gemacht und war fest davon überzeugt, dass ich für die Vorbereitung und insbesondere das Wettkampf-Posing einen Coach brauche, dem ich vertrauen und auf den ich zählen kann.

Nach einem Treffen mit Stefan war mir klar, dass er der Richtige dafür ist.

Ich erwarte von Stefan, dass ich an Tag X meine absolute Bestform auf der Bühne präsentieren kann. Ich hoffe auf eine gute und intensive Zusammenarbeit und Vorbereitung auf den Wettkampf.
Bodybuilder MILAN aus dem Berliner Leistungszentrum für Bodybuilding und Kraftsport