gafitstefan, 54 Jahre, 193 cm groß, 100 kg schwer

Üblicherweise beginnen Selbstdarstellungen dieser Art mit dem Satz, ich habe schon seit meiner Jugend aktiv Sport betrieben und mein Hobby zum Beruf gemacht. Ich habe etliche Qualifikationen und jahrelange Berufserfahrung als Trainer und Ernährungsberater. Dies ist allerdings für mich eine Selbstverständlichkeit. Ich möchte euch lieber etwas von meiner Einstellung erzählen. Warum bin ich Wettkampf Betreuer?
Gafitstefan coach des natural Bodybuilding Teams Gafit Dein Wettkampfcoach
gafitstefan Natural Bodybuilding Coach Gafit Dein Wetttkampfcoach
Natural Bodybuilding ist ein Livestyle, es ist weit mehr als ein Hobby. Es ist eine Lebenseinstellung und eine Entscheidung für einen ganz bestimmten Weg der Lebensführung.

Mit der Entscheidung voll und ganz für diese Art zu leben habe ich mich bewusst gegen andere Dinge entschieden. Im Bodybuilding wird man nicht reich, man wird nicht berühmt. Es ist eine Randsportart, die immer noch belächelt wird. Ja Fitness ist ok, aber Bodybuilding ist was für Spinner.

Solche oder ähnliche Ansichten begegnen mir häufig. Und wisst ihr was. Ich freue mich sogar darüber. Es zeigt mir, dass ich alles richtig mache. Die Mehrheit der Menschen in Deutschland findet nicht die Kraft sich täglich neu zu motivieren, ins Studio zu gehen, sich gesund zu ernähren. Disziplin aufzubauen und Rückschläge hinzunehmen.
Natural Coach Gafitstefan aus dem Team Gafit
Gafitstefan in der Natur
gafitstefan  ist natural Bodybuilding Coach im Gafit Team wird er seid einem Jahr auf Bodybuilding Wettkämpfe in der Men Physique vorbereitet
Wer war nicht schon mal verletzt. Im Leistungssport kann sowas immer passieren. Ich erinnere mich noch gut, als ich für den Halbmarathon trainierte. Ich war gut in Form und freute mich auf meinen ersten Lauf. Zwei Wochen vor dem Ereignis rissen bei einem Volleyballturnier zwei Bänder im Sprunggelenk. Das war es mit meiner Laufkarriere.

Jetzt hätte ich weinen können und mich bedauern. Nur ernsthaft, was hätte es mir gebracht. Ich bin also mit Stützen zum Gym und habe Oberkörper trainiert und fand es einfach nur „geil“.
Natural Coach Gafitstefan  aus dem Team Gafit
Gafitcoach für Natural Bodybuilding gafitstefan
Viele extreme Brüche haben mein Leben begleitet. Von außen betrachtet war es sicherlich kein leichtes Leben. Es war immer von Kampf gezeichnet.

Ich hatte kein Elternhaus und bin in unterschiedlichen Heimen groß geworden. Ich wurde schulisch nicht gefördert. Es war einfacher mich in die Hauptschule zu stecken. Genetisch bedingt und durch meine Größe bilden sich bei mir Haltungsschäden aus. Es war nicht möglich zum orthopädischen Turnen zu gehen. Der Transport war zu schwierig.

Später habe ich Tod und Krankheit viel zu früh kennengelernt. Ich könnte noch einiges aufzählen nur ich lebe im „Jetzt“. Es ist viel leichter zu jammern, als Lösungen zu finden.

Ich habe die Realschule nachgemacht und dann Betriebswirtschaft studiert. Ich habe mich selbstständig gemacht und gelernt, bin ins Schweige-Kloster gegangen, um mit mir ins Reine zu kommen und bilde mich ständig weiter. Kann ich was nicht, dann finde ich eine Lösung. Das Ziel ist klar, der Weg ist variabel.
naturaler Bodybuilder Tom ist im Gafit Team und wird von Bodybuilding Coach Gafit auf Wettkämpfe vorbereitet
Ich schreibe das, um euch zu zeigen, dass wir alle im Leben Höhen und Tiefen haben. Es ist an uns zu entscheiden was wir damit anfangen. Fallen werden wir, aber stehen wir auf und sind bereit für uns zu kämpfen? Diese Entscheidung können nur wir, jeder für sich alleine, treffen!

Bodybuilding hat mir geholfen das richtige Mindset zu entwickeln. Dabei geht es nicht nur darum, dass ich mein Leben in den Griff bekomme. Nein, es geht um ein Leben voller Zufriedenheit.

Es geht für mich nicht um Geld und materiellen Reichtum. Auch das Streben nach kurzfristigen Glück bringt keine innere Befriedigung. Es geht um Inhalte und darum der Welt etwas zurück zu geben. Es geht für mich nicht um Geld und materiellen Reichtum. Auch das Streben nach kurzfristigen Glück bringt keine innere Befriedigung. Es geht um Inhalte und darum der Welt etwas zurückzugeben.
Cookies sind deaktiviert! Cookies akzeptieren, indem du in dem du auf den Banner klickst.